Die Vergessenen dieser Welt!

Nachrichten, Analysen und Meinungen zu aktuellen Themen, die anderweitig nicht gezeigt und gemeldet werden

Sendung 321 vom 10.07.2014

(Sendungen 2014)

Willkommen liebe Zuschauerinnen und Zuschauer.

In der heutigen Sendung sehen sie zwei Videos:
Zum ersten fand am ergangenen Wochenende die Sommerakademie 2014 des Friedensratschlag, in Nürnberg, statt. Das Thema der Veranstaltung war „Gegen Krieg, Interventionismus und Militär! Friedensbewegung auf alten und neuen Pfaden“. Aus dem Beitrag des emeritierten Professors und Völkerrechtsexperten Norman Paech zeigen wir einen interessanten Ausschnitt.

Weiterhin zeigen wir ihnen ein Video, dass am vergangenen Samstag in Berlin aufgenommen wurde. Es zeigt auf erschütternde Art und Weise wie perfektioniert, umfassend und brutal die Gewalt der Polizei gegen friedliche Demonstranten mittlerweile ist. Und dieses Phänomen zeigt sich Bundesweit. Die Erklärungen der Polizei, nach heftigen Protesten vieler Bürger lauteten, dass die Gewalt natürlich von den anderen ausging. Was hier aber nicht richtig ist, wie zu sehen. Bei dem Aktivisten handelt es sich um einen sogenannten Clown. Und die Clownsaktivisten demonstrieren mit Clowns-üblichen Spaßaktionen und generell immer ohne jegliche Aggression und Gewalt.

Urteilen sie bei den Bildern selbst, wie man ein solches Verhalten von Polizisten, also „Staatsdienern“ die sich in den 70ger Jahren einmal als Freund und Helfer bezeichneten, nennen soll!

Wir sehen uns zur nächsten Sendung wieder.